Materialien zum Nationalsozialismus
Vermögensentzug, Rückstellung und Entschädigung in Österreich

Verzeichnis Nr. 48

Das Verzeichnis ermöglicht die Suche in den originalen Findbehelfen der Reichsstatthalterei. Nur durch diesen FindbehelfEin Findbehelf oder Findmittel ermöglicht auf unterschiedlichste Weise (über Namen, Themen, topografische Begriffe usw.) die gezielte Suche von Materialien innerhalb eines Archivbestandes ist die Rekonstruktion von (nicht mehr vorhandenen) Akten der NS-Wiedergutmachung (einschließlich Namen) möglich. Das Verzeichnis enthält auch Angaben zu Varia, die (physisch) dem BestandSammlung von Aktenmaterial, das üblicherweise von einer Behörde produziert und später einem Archiv übergeben wurde Vermögensentzugs- und Rückstellungsakten der Gruppe IX/5 zugeordnet sind.

Standort:Niederösterreichisches Landesarchiv (NÖLA)
Ordnung nach:Aktenzahlen
Form:Mappe
Art des Findbehelfs:nachträglich erstellt
kann selbst eingesehen werden:Ja


Dieser Findbehelf erschließt:

Der Reichsstatthalter in Niederdonau, Akten des Landesschulrates
Der Reichsstatthalter in Niederdonau, NS-Wiedergutmachungsakten (Eingangs- und Nachschlagebücher)
Lageberichte der Landräte
Vereinsakten 1936–1945
Vermögensanmeldungen von Juden
Vermögensentzug in der Landwirtschaft
Vermögensentzugs- und Rückstellungsakten