Materialien zum Nationalsozialismus
Vermögensentzug, Rückstellung und Entschädigung in Österreich

Spanienkämpfer-Sammlung

Die Sammlung umfasst Unterlagen (Kopien amtlicher Dokumente, Fotos, Briefe, Zeitungsartikel, autobiographische Texte) über die Beteiligung von Österreichern am Spanischen Bürgerkrieg.
Waren zu Beginn der Tätigkeit Dokumente von nur rund 50 ehemaligen Spanienkämpfern in den allgemeinen Beständen des DÖWDokumentationsarchiv des Österreichischen Widerstandes vorhanden, umfasst die Spanien-Dokumentation nun Quellenmaterial über mehr als 1.000 Österreicher im Spanischen Bürgerkrieg. Rund 400 Personen sind nur über Hinweise erfasst. Die Sammlung wird durch die Spezialbibliothek "Spanischer Bürgerkrieg" ergänzt.

http://www.doew.at/service/archiv/spanien.html

Standort:Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes (DÖW)
Provenienz:Die Spezialsammlung wurde vom ehemaligen Spanienkämpfer Hans Landauer seit 1984 aufgebaut.
Träger:Flachware/Original Flachware/Kopie
Umfang: Kuverts
Zeitraum: 1936–1945
Ordnung:alphabetisch

Hilfsmittel für die Suche im Bestand (Findbehelf):