Materialien zum Nationalsozialismus
Vermögensentzug, Rückstellung und Entschädigung in Österreich

Korrespondenz zur Feststellung landwirtschaftlichen Vermögens jüdischer Eigentümer

Korrespondenz zur Feststellung landwirtschaftlichen Vermögens jüdischer Eigentümer:
- Brief der Landeshauptmannschaft Vorarlberg an die Landräte Bregenz, Bludenz und Feldkirch v. 15.5.1939
- Rundschreiben des Landrates Feldkirch an alle Gendarmerieposten v. 23.5.1939
- Brief des Landrates Bregenz an alle Bürgermeister des Kreises Bregenz v. 25.5.1939, Typoskript

Standort:Jüdisches Museum Hohenems / Villa Heimann-Rosenthal
Provenienz:keine Angabe
Träger:Flachware/Original
Umfang:3 Akten
Zeitraum: 1939
Ordnung:chronologisch

Hilfsmittel für die Suche im Bestand (Findbehelf):


Ansprechperson(en):
  • Hesche Eva Maria, Mag.
    hesche@jm-hohenems.at , ++43 (0)5576 73989-0