Materialien zum Nationalsozialismus
Vermögensentzug, Rückstellung und Entschädigung in Österreich

AKL, Präsidium, Vereinsakten

Der BestandSammlung von Aktenmaterial, das üblicherweise von einer Behörde produziert und später einem Archiv übergeben wurde enthält die Vereinsakten des Präsidiums des Amtes der Kärntner Landesregierung, also die alten Vereinsakten bis 1938. Akten, die den Nationalsozialsten politisch brisant erschienen, wie z.B. die Akten slowenischer Vereine, wurden jedoch zurückgehalten und befinden sich Bestand der Sicherheitsdirektion.

Standort:Kärntner Landesarchiv (KLA)
Provenienz:Amt der Kärntner Landesregierung, Präsidium
Träger:Flachware/Original
Umfang:24 Laufmeter
Zeitraum: 1800–1999
Ordnung:alphabetisch
Details zur Ordnung:Ordnung nach Vereinsnamen

Hilfsmittel für die Suche im Bestand (Findbehelf):


Ansprechperson(en):
  • Wadl Wilhelm, Dr., MAS
    ++43 (0)463 56234-14